Trailrunning in Champagny-en-Vanoise

trail running a champagny en vanoise

 

Obwohl Champagny eher als Familienwanderort positioniert ist, ist es dennoch ein ideales Ziel fĂŒr Trailrunning-Enthusiasten. Davon zeugt die seit den 1980er Jahren stattfindende Trailrunning-Veranstaltung, die damals „Course alpine du Grand Bec“ genannt wurde.

Es gibt viele GrĂŒnde, warum dieser Ort so geeignet ist. ZunĂ€chst einmal gibt es Strecken von unterschiedlicher LĂ€nge und Höhe.

Man kann die Höhenkilometer trainieren, indem man von Champagny zum Mont de la Guerre (+1000m D+) oder zur Pointe de la VĂ©liĂšre (+1200m D+) aufsteigt; oder zum Plan des Gouilles und darĂŒber (>900m D+) vom Bois; oder schliesslich zum Glacier de BellecĂŽte ĂŒber Plaisance vom Laisonnay aus (>+1200m D+). Beachten Sie auch, dass es möglich ist, kostenlos aus der Gondel auszusteigen, ideal fĂŒr diejenigen, die sich auf den Aufstieg konzentrieren wollen, um sich auf einen Wettkampf in der Höhe vorzubereiten.

Diejenigen, die kurze Pisten bevorzugen, finden an den HĂ€ngen von Les Combes und rund um die Pointe de Meribel ein eher hĂŒgeliges und bewaldetes GelĂ€nde vor.

Diejenigen, die in flachem oder hĂŒgeligem GelĂ€nde laufen möchten, werden das von der UNESCO geschĂŒtzte Tal von Champagny-le-Haut und seine gut gepflegten Wege schĂ€tzen.

FĂŒr die Liebhaber lĂ€ngerer Strecken ist der Parc de la Vanoise der ideale Spielplatz, wo die einzige Grenze die eigene Fantasie ist! Hier finden Sie hĂŒgelige, technische und anspruchsvolle Strecken mit regelmĂ€ĂŸigen Wasserstellen, um Ihre AusflĂŒge zu optimieren, ob sie nun 20 oder 80 km lang sind.

In Champagny gibt es auch mehrere GeschĂ€fte, die Ihre AusrĂŒstung vervollstĂ€ndigen oder Ihnen Mountainbikes oder ATVs nach Ihren WĂŒnschen vermieten können.

Finden Sie alle Wanderwege.

Entdecken Sie die UnterkĂŒnfte in Champagny-en-Vanoise